Zum Inhalt . Zur Navigation . Zur Suche

Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen AGES Medizinmarktaufsicht

News Detail

KurzmeldungenKurzmeldungenErstellt am: 27.12.2009

Bewertungsraster zur Abgrenzung von Apothekenbetrieben

§ 1 der Arzneimittelbetriebsordnung 2009 (AMBO 2009) umschreibt den Geltungsbereich der Betriebsordnung. Neue Regelungen betreffen den Geltungsbereich im Abs. 3, insbesondere die Abgrenzung zum „üblichen Apothekenbetrieb“ von öffentlichen Apotheken oder Anstaltsapotheken.


Um das Ausmaß des „üblichen Apothekenbetriebs“ quantitativ erfassen zu können, waren bislang keine geeigneten Hilfsmittel parat.


Der nun vorliegende Bewertungsraster, der in Zusammenarbeit des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) , der AGES PharmMed, der Österreichischen Apothekerkammer sowie engagierten PharmazeutInnen entwickelt wurde, soll eine gerechte und trotz der vielfältigen Möglichkeiten einfache und praxisnahe (Selbst-)Einstufung jeder einzelnen Apotheke hinsichtlich einer allfälligen Bewilligungspflicht (§ 63 Arzneimittelgesetz, AMG ) ermöglichen.

 

Weitere Informationen:

Bewertungsraster

 

 

Rückfragen:

Institut Inspektionen, Medizinprodukte & Hämovigilanz

Mag. Andreas Kraßnigg

Tel.: +43 (0) 50 555-36410

E-Mail: inspektionenagesat

    Zum Seitenanfang springen