Gebührentarif

Gebührentarif (Gültig ab dem 01.01.2019)

Tätigkeit

Gebühr

V.4 Labortechnische Analysen für andere Behörden pro Probe
V.4.a Qualitative und quantitative Bestimmung  527 €
V.4.b Qualitative Bestimmung  316 €
V.4.c Für zeitgleich vom selben Antragsteller eingereichte qualitativ idente Proben ist bei qualitativer und quantitativer Bestimmung für die erste Probe nach V.4.a die volle Gebühr zu entrichten und für jede weitere Probe  316 €
V.4.d Für zeitgleich vom selben Antragsteller eingereichte qualitativ idente Proben ist bei qualitativer Bestimmung für die erste Probe die volle Gebühr nach V.4.b die volle Gebühr zu entrichten und für jede weitere Probe  211 €
V.4.e Probenzug für labortechnische Analysen für andere Behörden pro Probe206 €
VI. Chargenprüfung gemäß § 26 AMG
VI.1 Notifikation von Chargenfreigaben  106 €
VI.2 Prüfung von Plasmapools   212 €
VI.3.a Chargenprüfung von Plasmaprodukten: Human Albumin1.409 €
VI.3.b Chargenprüfung von Plasmaprodukten: Immunglobuline1.409 €
VI.3.c Chargenprüfung von Plasmaprodukten: Gerinnungsfaktoren, Gewebekleber, Plasmen2.119 €
VI.4 Chargenprüfung von Impfstoffen ohne Tierversuche1.409 €
VI.5 Chargenprüfung von Impfstoffen mit Tierversuchen5.296 €
VI.6 Chargenprüfung von Arzneispezialitäten mit einem Blutprodukt als Excipients   635 €

 

Gebührenverordnung

Erstellt am: 08.03.2009 | Geändert am: 21.12.2018

© Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen
nach oben