Datenbereitstellung

Welche Tierarzneimitteldaten werden bereitgestellt?

Es werden sowohl Zulassungsdaten von nicht-antibiotika-relevanten und antibiotika-relevanten Tierarzneimitteln elektronisch zur Verfügung gestellt.

Die Daten sind unter folgendem Link heruntergeladen werden: AntibiotikaMengenstromanalyseASP.xml

Welche Kataloge mit definierten Begriffen werden bereitgestellt?

Welche Daten enthält der Tierarzneimittel-Datensatz für Nicht-Antibiotika? Warum enthält er nicht die gleichen Daten wie für Antibiotika?

Der Tierarzneimittel-Datensatz für Nicht-Antibiotika enthält prinzipiell die gleichen Daten, wie jener für Antibiotika, nur in einem eingeschränkteren Umfang: Daten, die hauptsächlich zwecks Erfassung der Antibiotika-Mengenströme Meldungen erforderlich sind, wie z.B. die Dosierung, werden nicht angeführt. Diese Informationen sind der jeweiligen Fach- und Gebrauchsinformation zu entnehmen (siehe Link im XML-Download).

 

Daten zu jeweils zugelassenen Zieltierarten, zur Art der Anwendung sowie zu den aktuell zugelassenen Packungsgrößen von Nicht-Antibiotika werden von der AGES nach und nach im Rahmen laufender Verfahren ergänzt, aktualisiert und bereitgestellt.

 

Fach- und Gebrauchsinformation sind tagesaktuell unter https://aspregister.basg.gv.at/aspregister abrufbar.

    Erstellt am: 28.03.2014

    © Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen
    nach oben