PRAC signal recommendations 2017

Flucloxacillin

Risiko für metabolische Azidose mit vergrößerter Anionenlücke

Nähere Informationen finden Sie auf der EMA-Website (PRAC Meeting vom 25. bis 29. September 2017 http://www.ema.europa.eu/ema/index.jsp?curl=pages/regulation/document_listing/document_listing_000375.jsp&mid=WC0b01ac0580727d1c)

Doxycyclin

Risiko für Doxycyclininduzierte Jarisch-Herxheimer-Reaktion

Nähere Informationen finden Sie auf der EMA-Website (PRAC Meeting vom 25. bis 29. September 2017 http://www.ema.europa.eu/ema/index.jsp?curl=pages/regulation/document_listing/document_listing_000375.jsp&mid=WC0b01ac0580727d1c)

Desloratadin; Loratadin

Risiko für Gewichtszunahme bei Kindern

Nähere Informationen finden Sie auf der EMA-Website (PRAC Meeting vom 25. bis 29. September 2017 http://www.ema.europa.eu/ema/index.jsp?curl=pages/regulation/document_listing/document_listing_000375.jsp&mid=WC0b01ac0580727d1c)

Cladribin

Risiko für Progressive multifokale Leukoenzephalopathie (PML)

Nähere Informationen finden Sie auf der EMA-Website (PRAC Meeting vom 25. bis 29. September 2017 http://www.ema.europa.eu/ema/index.jsp?curl=pages/regulation/document_listing/document_listing_000375.jsp&mid=WC0b01ac0580727d1c)

Azithromycin; Clarithromycin; Erythromycin; Roxithromycin

Risiko für Akute generalisierte exanthematische Pustulose (AGEP)

Nähere Informationen finden Sie auf der EMA-Website (PRAC Meeting vom 25. bis 29. September 2017 http://www.ema.europa.eu/ema/index.jsp?curl=pages/regulation/document_listing/document_listing_000375.jsp&mid=WC0b01ac0580727d1c)

Acetazolamid

Risiko für Akute generalisierte exanthematische Pustulose (AGEP)

Nähere Informationen finden Sie auf der EMA-Website (PRAC Meeting vom 25. bis 29. September 2017 http://www.ema.europa.eu/ema/index.jsp?curl=pages/regulation/document_listing/document_listing_000375.jsp&mid=WC0b01ac0580727d1c)

Mesalazin

Risiko für das Auftreten von Photosensitivitätsreaktionen

Nähere Informationen finden Sie auf der EMA-Website (PRAC Meeting vom 29. August bis 1. September 2017 http://www.ema.europa.eu/ema/index.jsp?curl=pages/regulation/document_listing/document_listing_000375.jsp&mid=WC0b01ac0580727d1c)

Pramipexol

Risiko für Dystonie

Nähere Informationen finden Sie auf der EMA-Website (PRAC Meeting vom 29. August bis 1. September 2017 http://www.ema.europa.eu/ema/index.jsp?curl=pages/regulation/document_listing/document_listing_000375.jsp&mid=WC0b01ac0580727d1c)

Elektrolyt- und/oder kohlenhydrathaltige intravenöse (i.v.) Flüssigkeiten

Risiko für Hyponatriämie

Nähere Informationen finden Sie auf der EMA-Website (PRAC Meeting vom 03. bis 06. Juli 2017 http://www.ema.europa.eu/ema/index.jsp?curl=pages/regulation/document_listing/document_listing_000375.jsp&mid=WC0b01ac0580727d1c)

Prednisolon; Prednison

Risiko für sklerodermiebedingte renale Krise

Nähere Informationen finden Sie unter http://www.ema.europa.eu/docs/en_GB/document_library/Other/2017/08/WC500233098.pdf

Fulvestrant

Risiko für anaphylaktische Reaktion. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.ema.europa.eu/docs/en_GB/document_library/Other/2017/08/WC500233098.pdf

Darbepoetin alfa; Epoetin alfa; Epoetin beta; Epoetin theta; Epoetin zeta; Methoxy-Polyethylenglycol-Epoetin beta

Risiko für schwere arzneimittelinduzierte Hautreaktionen (SCARs), einschließlich Stevens-Johnson-Syndrom (SJS) und toxisch epidermaler Nekrolyse (TEN)

Nähere Informationen finden Sie unter http://www.ema.europa.eu/docs/en_GB/document_library/Other/2017/08/WC500233098.pdf

Ciprofloxacin; Meropenem

Risiko für Inkompatibilität, die bei gleichzeitiger intravenöser Gabe zu einer möglichen Ausfällung führt

Nähere Informationen finden Sie unter http://www.ema.europa.eu/docs/en_GB/document_library/Other/2017/08/WC500233098.pdf

Amoxicillin+Clavulansäure

Risiko für Arzneimittelreaktion mit Eosinophilie und systemischen Symptomen (DRESS)

Nähere Informationen finden Sie unter http://www.ema.europa.eu/docs/en_GB/document_library/Other/2017/08/WC500233098.pdf

Amoxicillin

Risiko für Arzneimittelreaktion mit Eosinophilie und systemischen Symptomen (DRESS). Nähere Informationen finden Sie unter http://www.ema.europa.eu/docs/en_GB/document_library/Other/2017/08/WC500233098.pdf 

Gabapentin

Risiko für Atemdepression ohne gleichzeitige Anwendung von Opioid

Nähere Informationen finden Sie auf der EMA-Website (PRAC Meeting vom 06. bis 09. Juni 2017 http://www.ema.europa.eu/ema/index.jsp?curl=pages/regulation/document_listing/document_listing_000375.jsp&mid=WC0b01ac0580727d1c)

Leflunomid; Teriflunomid

Risiko für falsch niedrigen Spiegel des ionisierten Kalziums

Nähere Informationen finden Sie auf der EMA-Website (PRAC Meeting vom 03. bis 06. April 2017 http://www.ema.europa.eu/ema/index.jsp?curl=pages/regulation/document_listing/document_listing_000375.jsp&mid=WC0b01ac0580727d1c)

Loperamid

Risiko für schwerwiegende kardiale Ereignisse mit hohen Dosen von Loperamid infolge von Missbrauch und unsachgemäßem Gebrauch

Nähere Informationen finden Sie auf der EMA-Website (PRAC Meeting vom 06. bis 09. März 2017 http://www.ema.europa.eu/ema/index.jsp?curl=pages/regulation/document_listing/document_listing_000375.jsp&mid=WC0b01ac0580727d1c)

Fluconazol

Risiko für Spontanabort und Totgeburt

Nähere Informationen finden Sie auf der EMA-Website (PRAC Meeting vom 06. bis 09. Februar 2017 http://www.ema.europa.eu/ema/index.jsp?curl=pages/regulation/document_listing/document_listing_000375.jsp&mid=WC0b01ac0580727d1c)

Propofol; Valproat

Risiko für pharmakokinetische Wechselwirkung, die zu einer erhöhten Propofol-Exposition führt

Nähere Informationen finden Sie auf der EMA-Website (PRAC Meeting vom 09. bis 12. Jänner 2017 http://www.ema.europa.eu/ema/index.jsp?curl=pages/regulation/document_listing/document_listing_000375.jsp&mid=WC0b01ac0580727d1c)

Acenocoumarol; Phenprocoumon; Fluindion; Phenindion

Risiko für Kalziphylaxie

Nähere Informationen finden Sie auf der EMA-Website (PRAC Meeting vom 28. November bis 1. Dezember 2016 http://www.ema.europa.eu/ema/index.jsp?curl=pages/regulation/document_listing/document_listing_000375.jsp&mid=WC0b01ac0580727d1c)

Methylphenidat

Risiko für Priapismus

Nähere Informationen finden Sie auf der EMA-Website (PRAC Meeting vom 28. November bis 1. Dezember 2016 http://www.ema.europa.eu/ema/index.jsp?curl=pages/regulation/document_listing/document_listing_000375.jsp&mid=WC0b01ac0580727d1c)

Protonenpumpenhemmer (PPI): Dexlansoprazol, Esomeprazol, Lansoprazol, Omeprazol, Pantoprazol, Rabeprazol

Risiko für Magenpolypen

Nähere Informationen finden Sie auf der EMA-Website (PRAC Meeting vom 28. November bis 1. Dezember 2016 http://www.ema.europa.eu/ema/index.jsp?curl=pages/regulation/document_listing/document_listing_000375.jsp&mid=WC0b01ac0580727d1c)

Erstellt am: 03.01.2017 | Geändert am: 25.10.2017

© Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen
nach oben