PHV Gebühren

Pharmakovigilanz Gebühren an die AGES MEA und an die EMA

Pharmakovigilanz Gebühren fällig in Österreich:

gemäß Gebührenverordnung.

 


Pharmakovigilanz Gebühren an die EMA:

gemäß Regulation (EU) No. 658/2014, Annex I-IV 


     1. Gebühren für Verfahren:

      2. Jahresgebühr:

      für alle national (national, MRP/DCP) zugelassenen Arzneimittel,

      mit Ausnahme zentrale Zulassungen.

 

Ausführliche Informationen:

 

auf der EMA Seite für Pharmakovigilanz Gebühren.

 

Dokumente:

Calculating `chargeable units`for pharmacovigilance fees as specified in Regulation (EU) No 658/2014 (May 2016)

 

Explanatory note on pharmacovigilance fees payable to the European Medicines Agency (June 2016)

Erstellt am: 16.09.2015 | Geändert am: 24.01.2018

© Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen
nach oben