Amtliche Nachrichten 2008

2008

Tacrolimus (Prograf, Advagraf Hartkapseln)

Information über Anwendungsfehler, die zur falschen Dosierung und damit zu schwerwiegenden unerwünschten Reaktionen führten.

Cabaseril, Dostinex, Cabergolin

Information über die Entwicklung von fibrotischen Herzklappenveränderungen in Zusammen mit der Anwendung der Präparate.

Antipsychotika

Information über die Risiken der Anwendung konventioneller Antipsychotika bei älteren Patienten mit Demenz.

Rituximab (Mabthera)

Information über die progressive multifokale Leukoenzephalopathie (PML) im Zusammenhang mit der Anwendung von Mabthera bei Autoimmunerkrankungen einschließlich der rheumatoiden Arthritis.

Efalizumab (Raptiva)

Information über den Zusammenhang zwischen Efalizumab (Raptiva) und progressiver multifokaler Leukenzephalopathie (PML)

Acomplia

Information über das Ruhen der Zulassung

Etoricoxib

Information zur Behandlung mit Etoricoxib und mögliche unerwünschte Wirkungen auf den Bluthochdruck.

Erythropoetin Stimulating Agents

Information über die Sicherheit bei Patienten mit symptomatischer Anämie bei Niereninsuffizienz oder in der Chemotherapie bei Krebspatienten.

Tysabri

Information für die Angehörigen der Fachkreise über den Zusammenhang von Natalizumab (Tysabri) und einer progressiven multifokalen Leukoenzephalopathie (PML)

Acomplia

Information über die Überwachung auf/von Anzeichen und Symptomen von psychiatrischen Störungen - im Speziellen auf Depression nach Therapiebeginn.

Humira

Information für das Auftreten von hepatosplenalen T-Zell-Lymphomen bei Patienten nach Behandlung.

AVASTIN

Information für die Angehörigen der Heilberufe zur nicht zugelassenen Kombinationsbehandlung mit Sunitinibmaleat.

EXJADE (Deferasirox)

Information über Leberfunktionsstörungen, die erforderliche Überprüfung der Leberfunktion, gastrointestinale Blutungen und Ulzera sowie renale Tubulopathie.

Thalidomide Pharmion

Hinweis auf den Risikomanagement-Plan und das Schwangerschaftspräventions-Programm.

InductOs

Information über das Auftreten von Infektionen bei akuten, offenen Tibiofrakturen, die mit InductOs und intramedullärer Nagelung mit Auffräsen versorgt wurden.

Viread

Information über das renale Sicherheitsprofil von VIREAD

Velcade

Information über die Kontraindikation von VELCADE bei Patienten mit akuter, diffuser, infiltrativer, pulmonaler und perikardialer Erkrankung

Abacavir- und Didanosin- haltige Arneispezialitäten

Information über die Ergebnisse bei der Anwendung von Abacavir- und Didanosin- haltigen Arneispezialitäten

Revlimid

Information über wichtige Aspekte zur Anwendung von REVLIMID

Lapatinib-hältige Arzneimittel

Information über das Auftreten von Hepatotoxizität bei der Anwendung von Lapatinib-hältigen Arzneimitteln

Antidepressiva

Information über das erhöhte Risiko von suizidalem Verhalten bei Erwachsenen unter 25 Jahren.

Information zu Abacavir®

Information zu CellCept®

Information zu Sebivo®

Information zu Moxifloxacin (Avelox®)

Information zu MabCampath

© Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen
nach oben