Veterinärarzneispezialitäten

Wie soll die Einreichung von Unterlagen zu Veterinärarzneimittelverfahren erfolgen?

Wohin kann ich mich bei Anfragen wenden?

Bei fachlichen Fragestellungen wenden Sie sich an folgende E-Mail-Adressen:

der Abteilung HEVE (Pflanzliche, homöopathische und Veterinärarzneimittel)

fachliche Fragestellungenbasg-heve@basg.gv.at
Pharmakovigilanzbasg-v-phv@basg.gv.at


Bei regulatorischen Fragestellungen wenden Sie sich an folgende E-Mail-Adressen:

der Abteilung REGA (Regulatorische Angelegenheiten)

Anfragen zu RMS-Verfahrenrms@basg.gv.at
Anfragen zu CMS-Verfahrenbasg-cms@basg.gv.at
Anfragen zu nationalen Verfahrennat@basg.gv.at
Sonstige Anfragenhotline.euregulatory@basg.gv.at

Weitere Informationen und Ansprechpartner finden Sie auch hier

Bei wissenschaftlichen Fragestellungen wenden Sie sich an folgende E-Mail-Adressen:

der Abteilung BPSA (Biologika, Präklinik und Statistik)

Wissenschaftliche Beratung zur Arzneimittelentwicklungscientificadvice@basg.gv.at

Informationen zur Übermittlung von Unterlagen siehe Leitfaden: elektronischen Einreichverordnung EEVO (L_Z45).

Email

Rückfragehinweis