Sicherheitsinfo (DHPC)

Bitte beachten Sie, dass die Schreiben im Bereich „Sicherheitsinformationen (DHPC - Direct Healthcare Professional Communication)“ den Stand der Information zum Zeitpunkt der Veröffentlichung widerspiegeln. Es findet keine nachträgliche Änderung dieser Schreiben statt.

Grundlage: EMA Guideline


  • Wichtige Information des Bundesamtes für Sicherheit im Gesundheitswesen über die Zulassung des bivalenten Impfstoffs "Spikevax bivalent Original / Omicron BA.1 (50 Mikrogramm/50 Mikrogramm)/mL Injektionsdispersion“.
    19.09.2022
  • 220913_Sabril| 191 KB Neu
    Wichtige Information des Bundesamtes für Sicherheit im Gesundheitswesen über einen Lieferengpass von Sabril (Vigabatrin)
    13.09.2022
  • 220912_Comirnaty| 181 KB Neu
    Wichtige Information des Bundesamtes für Sicherheit im Gesundheitswesen über die Verlängerung der Haltbarkeit von 12 Monaten auf 15 Monate von Comirnaty 30 Mikrogramm/Dosis, Konzentrat zur Herstellung einer Injektionsdispersion (Covid-19 Impfstoff)
    12.09.2022
  • Wichtige Information des Bundesamtes für Sicherheit im Gesundheitswesen
    über weitere Lieferbeschränkungen bis Ende 2023 von Visudyne
    (Verteporfin)
    29.08.2022
  • Wichtige Information des Bundesamtes für Sicherheit im Gesundheitswesen über die Verlängerung der Haltbarkeitsdauer von Spikevax von 9 auf 12 Monate
    29.08.2022
  • Wichtige Information des Bundesamtes für Sicherheit im Gesundheitswesen
    über die Verlängerung der Haltbarkeit von 12 Monaten auf 15 Monate von
    Comirnaty 30 Mikrogramm/Dosis, Konzentrat zur Herstellung einer
    Injektionsdispersion (Covid-19 Impfstoff)
    19.08.2022
  • Wichtige Information des Bundesamtes für Sicherheit im Gesundheitswesen
    über die Verlängerung der Haltbarkeit von 12 Monaten auf 15 Monate von
    COVID-19 Vaccine (inactivated, adjuvanted) Valneva
    18.08.2022
  • Wichtige Information des Bundesamtes für Sicherheit im Gesundheitswesen
    über das Ruhen der Zulassung von Hydroxyethylstärke haltigen
    Infusionslösungen zum 1.Jänner 2023 wegen fortgesetzter Verwendung in
    kontraindizierten Patientengruppen mit erhöhtem Risiko eines ernsten
    Schadens
    18.07.2022
  • Das Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen weist aus gegebenem
    Anlass darauf hin, dass bei der Anwendung von Arzneimitteln zur
    Injektion/Infusion, welche Propofol als Wirkstoff enthalten, unbedingt die
    Vorgaben der Fachinformation einzuhalten sind.
    13.07.2022
  • Wichtige Information des Bundesamtes für Sicherheit im Gesundheitswesen
    über die Verlängerung der Laufzeit von 12 Monate auf 18 Monate von
    Regkirona (Aktualisierung der Chargen Nummern)
    12.07.2022
  • Wichtige Information des Bundesamtes für Sicherheit im Gesundheitswesen: Defitelio darf nicht zur Prophylaxe der hepatischen venookklusiven Erkrankung (VOD) nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation (HSCT) angewendet werden
    11.07.2022
  • Wichtige Information des Bundesamtes für Sicherheit im Gesundheitswesen über das Risiko Arzneimitteltoxizität bei Patienten mit verringerter UGT1A1-Aktivität bei der Anwendung von „Irinotecan 3 H2O“
    02.06.2022
  • Wichtige Information des Bundesamtes für Sicherheit im Gesundheitswesen über geänderte Lagerungsbedingungen (Verlängerung der Lagerung im Kühlschrank auf 11 Monate) von Jcovden Injektionssuspension, vormals „COVID-19 Vaccine Janssen Injektionssuspension“
    11.05.2022
  • Wichtige Information des Bundesamtes für Sicherheit im Gesundheitswesen über den Rückruf von Accupro Filmtabletten auf Grund erhöhter Nitrosaminwerte
    03.05.2022
  • Natpar.pdf| 352 KB
    Wichtige Information des Bundesamtes für Sicherheit im Gesundheitswesen über einen voraussichtlichen Lieferengpass von Natpar 100 Mikrogramm/Dosis ab 30.Juni 2022
    02.05.2022
  • Wichtige Information des Bundesamtes für Sicherheit im Gesundheitswesen über die Verlängerung der Haltbarkeit von 9 Monaten auf 12 Monate von Comirnaty (Covid 19 Impfstoff)
    15.04.2022
  • Wichtige Information des Bundesamtes für Sicherheit im Gesundheitswesen über den Rückruf von Accuzide®/Accuzide® forte auf Grund erhöhter Nitrosaminwerte
    16.03.2022
  • Wichtige Information des Bundesamtes für Sicherheit im Gesundheitswesen über die Anwendung von Lebendimpfstoffen bei Kleinkindern, die in utero oder über das Stillen Infliximab exponiert wurden
    09.03.2022
  • Wichtige Information des Bundesamtes für Sicherheit im Gesundheitswesen über das Risiko von schwerwiegenden Leberschädigungen und neue Empfehlungen zum Monitoring der Leberfunktion bei der Anwendung von Mavenclad (Cladribin)
    16.02.2022
  • Wichtige Information des Bundesamtes für Sicherheit im Gesundheitswesen über über Verlängerung der Haltbarkeit einiger Chargen von Xevudy (Sotrovimab)
    02.02.2022
Email

Rückfragehinweis