Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen

Aktuelles

Hier finden Sie neue Seiteninhalte der letzten 4 Wochen.

Nachrichten

News

Aktuelle Ausgabe der „RMS NEWS“ Neu

Kurzmeldungen | 30.06.2022
Auch diese Ausgabe der RMS NEWS enthält wieder aktuelle und relevante Nachrichten für unsere Antragsteller für Zulassungen mit Österreich als RMS.
Aktuelle Ausgabe der „RMS NEWS“ Weiterlesen

European Sperm Bank – Spender-27019-NIMBUS Neu

Sicherheitsinformation | Blut & Gewebe | 28.06.2022
Dem Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen wurde von der dänischen Behörde mitgeteilt, dass sie von der dänischen Gewebebank European Sperm Bank (DK257572) darüber informiert wurde, dass eine pathogene Variante im PHA Gen bei dem Samenspender 27019-NIMBUS identifiziert wurde und er Träger der Phenylketonurie (PKU) ist.
European Sperm Bank – Spender-27019-NIMBUS Weiterlesen

European Sperm Bank – Spender-8481-RAVN Neu

Sicherheitsinformation | Blut & Gewebe | 28.06.2022
Dem Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen wurde von der dänischen Behörde mitgeteilt, dass sie von der dänischen Gewebebank European Sperm Bank (DK257572) darüber informiert wurde, dass es in Verbindung mit der Verwendung von Samen des Samenspenders 8481-RAVN bei einem Kind zur Diagnose: Alpha-1-Antitrypsinmangel (AATD) gekommen ist.
European Sperm Bank – Spender-8481-RAVN Weiterlesen

European Sperm Bank – Spender-8338-REMON Neu

Sicherheitsinformation | Blut & Gewebe | 28.06.2022
Dem Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen wurde von der dänischen Behörde mitgeteilt, dass sie von der dänischen Gewebebank European Sperm Bank (DK257572) darüber informiert wurde, dass bei dem Samenspender 8338-REMON eine Bipolare Störung Typ II diagnostiziert wurde.
European Sperm Bank – Spender-8338-REMON Weiterlesen

Angusta 25 Mikrogramm Tabletten Neu

Rückruf | Humanarzneimittel | 27.06.2022
Vorsorglicher Rückruf aufgrund möglicher Verunreinigung
Angusta 25 Mikrogramm Tabletten Weiterlesen

BioBag 50

Rückruf | Humanarzneimittel | 15.06.2022
Rückruf aufgrund des Verdachts auf mikrobielle Kontamination
BioBag 50 Weiterlesen

Rasagilin Sandoz 1 mg - Tabletten

Rückruf | Humanarzneimittel | 13.06.2022
Rückruf aufgrund von Nitrosaminverunreinigungen oberhalb der zulässigen Tagesdosis.
Rasagilin Sandoz 1 mg - Tabletten Weiterlesen

Informationen

COVID-19

Hier finden Sie eine Übersicht der Informationen des BASG zu Vorbeugung und Behandlung von COVID-19 sowie Links zu weiteren Websites.

COVID-19 Weiterlesen
Medicine,,People,And,Healthcare,Concept,-,Female,Doctor,Or,Nurse

Meldewesen

Das Bundesamt ist auf Meldungen von KonsumentInnen, Gesundheitsberufen und Unternehmen angewiesen, das Sicherheitsprofil von Arzneimitteln und Medizinprodukten laufend neu zu bewerten.

Meldewesen Weiterlesen

Online-Formular: Nebenwirkungen

Das Melden von vermuteten Nebenwirkungen von Human-Impfstoffen und -Arzneimitteln ist mit einem patientenfreundlichen Online-Formular möglich.

Online-Formular: Nebenwirkungen Weiterlesen
Link zum Arzneispezialitätenregister

Arzneispezialitätenregister

Das Arzneispezialitätenregister enthält alle in Österreich zugelassenen Arzneimittel einschließlich der tagesaktuellen Gebrauchsinformation sowie Fachinformation.

Arzneispezialitätenregister Weiterlesen
Link zu Vertriebseinschränkungen

Vertriebseinschränkungen

Das BASG informiert aufgrund der Einmeldungen pharmazeutischer Unternehmen über aktuelle Vertriebseinschränkungen.

Vertriebseinschränkungen Weiterlesen

Für KonsumentInnen

Hier finden Sie Informationen des BASG, die sich an KonsumentInnen (PatientInnen und ihre Angehörigen sowie Besitzer von behandelten Tieren) richten.

Weiterlesen

Für Gesundheitsberufe

Hier finden Sie Informationen des BASG, die sich an Angehörige der Gesundheitsberufe ( Ärzte, Zahnärzte, Tierärzte, Dentisten, Hebammen, Apotheker und Drogisten) richten.

Weiterlesen

Für Unternehmen

Hier finden Sie Informationen für Betriebe, die Arzneimittel, Wirkstoffe oder Medizinprodukte herstellen, kontrollieren oder in Verkehr bringen.

Weiterlesen

Marktbeobachtung

Hier finden Sie aktuelle amtliche Nachrichten, öffentliche Register sowie das Meldewesen des BASG.

Weiterlesen

Informationen

Nebenwirkungsmeldungen

Personen in Gesundheitsberufen sind verpflichtet, PatientInnen und Angehörige haben die Möglichkeit, Nebenwirkungen an das BASG zu melden.

Qualitätsmangelmeldung

Wenn Sie vermuten, dass die Qualität Ihres Arzneimittels nicht entsprechen könnte, prüfen Sie zunächst die Gebrauchsinformation unter Punkt 6. auf Angaben zum Aussehen des Arzneimittels und Inhalt der Packung.

Amtliche Nachrichten

Über amtliche Nachrichten informiert das BASG kurzfristig alle Interessensgruppen über Änderungen des Sicherheitsprofils von Arzneimitteln und Medizinprodukten bzw. aktuelle Risiken.

Öffentliche Register

Die öffentlichen Register des BASG bieten aktuelle Informationen über Arzneimittel.