Vistide

Austausch | Humanarzneimittel | 14.12.2011

Die Zulassungsinhaberin hat ihre belieferten Kunden mit Schreiben vom 14.12.2011 informiert, dass die oben angeführten Chargen wegen einer potentiellen Kontamination mit Partikeln zurückgeholt werden müssen. Dieses Problem wurde bei einer GMP-Inspektion des Herstellers Ben Venue Laboratories (BVL) in Ohio/USA festgestellt. 

Arzneispezialitäten Vistide 75 mg/ml Konzentrat zur Herstellung einer Infusionslösung
Zulassungsnummer(n) EU/1/97/037/001
ZulassungsinhaberIn Gilead Sciences International Limited

Durchführung Austausch:
Gilead Sciences GesmbH
Chargennummer(n) 1797701D, 1797701D1, 1797701D2, 1797701D3
Risikoklasse 2
Geschäftszahl BASG INS-640.001-0310