Tierarzneimittel

Osurnia

Rückruf | Tierarzneimittel | 11.10.2018

Die Zulassungsinhaberin hat ihre belieferten Kundinnen und Kunden mit Schreiben vom  09.10.2018 informiert, dass bei  Terbinafin - einem der drei…

Osurnia Weiterlesen

Doxapram-V

Rückruf | Tierarzneimittel | 24.07.2018

Die „Richter Pharma AG“ als Inverkehrbringerin der in Deutschland zugelassenen Veterinärarzneispezialität „Doxapram-V“ hat ihre belieferten Kundinnen…

Doxapram-V Weiterlesen

Osurnia

Sicherheitsinformation | Tierarzneimittel | 03.05.2018
Osurnia ist indiziert zur Behandlung der akuten Otitis externa und akuter Exazerbationen einer rezidivierenden Otitis externa, hervorgerufen durch Staphylococcus pseudointermedius und Malassezia pachydermatis.
Osurnia Weiterlesen

Enzaprost T

Rückruf | Tierarzneimittel | 14.02.2018

Die Zulassungsinhaberin hat ihre belieferten  Kundinnen und Kunden mit Schreiben vom 02.01.2018 informiert, dass die betroffene Charge aufgrund einer…

Enzaprost T Weiterlesen

Vetofol

Rückruf | Tierarzneimittel | 01.03.2017

Die Zulassungsinhaberin hat ihre belieferten Kundinnen und Kunden mit Schreiben vom   01.03.2017 informiert, dass oben genannte Chargen von „Vetofol…

Vetofol Weiterlesen

Virbagen canis

Rückruf | Tierarzneimittel | 06.12.2016

Die Zulassungsinhaberin hat ihre belieferten Kundinnen und Kunden mit Schreiben vom  30.11.2016 informiert, dass bei Stabilitätsuntersuchungen  nach…

Virbagen canis Weiterlesen

Ketamin

Rückruf | Tierarzneimittel | 29.09.2016

Die  Zulassungsinhaberin  hat  ihre  belieferten  Kundinnen  und  Kunden  mit  Schreiben vom  19.09.2016  informiert,  dass  in  einigen  Flaschen …

Ketamin Weiterlesen

Chevi-tren

Rückruf | Tierarzneimittel | 02.08.2016

Die Vertriebsfirma „Chevita Tierarzneimittel Ges.m.b.H.“ hat ihren belieferten Kundinnen und Kunden mit 05.07.2016 informiert, dass im Zuge von…

Chevi-tren Weiterlesen

Velactis Injektionslösung für Rinder

Rückruf | Tierarzneimittel | 26.07.2016
Da seit der Markteinführung von „Velactis“ im März 2016 schwerwiegende Nebenwirkungen gemeldet wurden, hat der wissenschaftliche Ausschuss für Tierarzneimittel (Committee for Medicinal Products for Veterinary Use) der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) entschieden, der Europäischen Kommission ein Ruhen der Zulassung und einen vorsorglichen Rückruf aller am Markt befindlichen Chargen zu empfehlen.
Velactis Injektionslösung für Rinder Weiterlesen

Velactis

Rückruf | Tierarzneimittel | 26.07.2016

Der Zulassungsinhaber hat seine belieferten Kundinnen und Kunden informiert, dass ein Rückruf aller am Markt befindlichen Chargen von „Velactis“…

Velactis Weiterlesen
Email

Rückfragehinweis