COVID-19: Warnung vor dubiosen Produkten die als „wirksam gegen COVID-19“ angeboten werden Neu

Kurzmeldungen | 24.06.2020

Das Bundesamt warnt die Österreicherinnen und Österreicher vor dubiosen Produkten die als „wirksam gegen COVID-19“ angeboten werden.

Diese Warnung umfasst Produkte die außerhalb von Apotheken angeboten werden und die

  1. durch ihren Verzehr besonders gegen COVID-19 wirken sollen,
  2. als Halsketten oder Ansteckschilder vor einer Ansteckung mit dem SARS-CoV-2 Virus schützen sollen,
  3. vorgeben ident mit medial besonders angepriesenen Arzneimitteln zu sein, oder
  4. vorgeben jene Arzneimittel zu sein, die sich aktuell in Klinischen Studien als wirksam erweisen.

Die Wirksamkeit und Sicherheit von Arzneimitteln ist nur dann garantiert, wenn diese vom Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen oder der Europäischen Arzneimittelbehörde zugelassen wurden und über die regulären Verteilerketten in Verkehr gebracht werden.

Arzneimittel dürfen in Österreich nur von Apotheken oder Ärzten mit Hausapotheke an Patienten abgegeben werden.

Jeder Kauf von Arzneimitteln über das Internet, außer bei den dazu berechtigten Fernabsatzapotheken, ist unzulässig und stellt darüber hinaus ein hohes Gesundheitsrisiko für die Käuferinnen und Käufer dar.

Die Versorgung der österreichischen Bevölkerung mit sicheren, wirksamen und authentischen Arzneimitteln ist durch die strikte Marktüberwachung aller Teile der Vertriebskette gesichert. Jedes Angebot außerhalb dieser Strukturen ist sehr wahrscheinlich nicht gesetzeskonform.

Sollten Sie als Kundin oder Kunde / Patientin oder Patient auf dubiose Angebote von Produkten stoßen, die vorgeben „besonders gut“ gegen Covid-19 zu wirken oder die vor der Infektion mit SARS-CoV-2 schützen sollen, melden Sie diese bitte an: enforcementbasg.gvat oder per Telefon an +43 50555 36405.


Rückfragen (fachlich):
Dr. Christoph Baumgärtel, Tel.: +43 505 55-36004
E-Mail: christoph.baumgaertelagesat


Rückfragen (für Medien):
Kommunikationsmanagement, Tel.: +43 505 55-25000
E-Mail: presse-basgbasg.gvat

 

weitere Links und Informationen:

COVID-19: Vorsicht vor gefälschten Arzneimitteln von illegalen Online-Apotheken (24.03.2020, BASG):

https://www.basg.gv.at/marktbeobachtung/amtliche-nachrichten/detail/covid-19-vorsicht-vor-gefaelschten-arzneimitteln-von-illegalen-online-apotheken

keyboard_arrow_up nach oben