Ivertin

Rückruf | Tierarzneimittel | 26.11.2019

„Richter Pharma AG“ hat ihre belieferten Kundinnen und Kunden mit Schreiben vom 22.11.2019 informiert, dass oben angeführte Charge „Ivertin“ aufgrund eines möglichen verminderten Gehaltes an Ivermectin, der sich aus einem Mangel der Durchstechflaschen ergibt, zurückgerufen wird.

Arzneispezialitäten IVERTIN 10 mg/ml Injektionslösung für Rinder und Schweine
Zulassungsnummer(n) 8-00630
ZulassungsinhaberIn Laboratorios Calier S.A.
Vertrieb Richter Pharma AG
Chargennummer(n) 181522ZS01
Verfalldatum 30.09.2021
Risikoklasse 2
Rückruf bis zur Ebene Apotheken
Geschäftszahl BASG INS-640.001-3035
keyboard_arrow_up nach oben