MELEM ZA KOŽU (Dr. Miroslav Vasić) Neu

Illegalitäten | 30.09.2020

Das über internationale Online-Verkaufsplattformen, diverse serbische Onlineapotheken und über Privatverkauf vertriebene serbische Produkt „MELEM ZA KOŽU (Dr. Miroslav Vasić)“ wird vom BASG als illegales Arzneimittel eingestuft.

Eine Untersuchung des österreichischen offiziellen Arzneimittelkontrolllabors (OMCL) ergab, dass die als „Naturprodukt“ beworbene Hautsalbe die nicht deklarierten synthetischen Inhaltsstoffe Betamethasondipropionat (Glucocorticoid), Dexpanthenol, Chlorkresol (Konservierungsmittel), Methylparaben (Konservierungsmittel) und Propylparaben (Konservierungsmittel) enthält, weshalb sie als Arzneimittelfälschung klassifiziert werden muss.

Die Einnahme von Arzneimittelwirkstoffen aus nicht bekannten Quellen und in unbekannter Konzentration birgt ein nicht abzuschätzendes und daher unkalkulierbares Gesundheitsrisiko, da Neben- und Wechselwirkungen nicht ausgeschlossen werden können.

Sollten Sie Hinweise bezüglich dieser oder ähnlicher, möglicherweise illegaler Produkte haben, melden Sie diese bitte direkt an die für die Illegalitätsbekämpfung zuständige Stelle (Fachgruppe Enforcement) des Bun-desamtes für Sicherheit im Gesundheitswesen unter enforcementbasg.gvat.

Primärverpackung (Cremedose) "Melem Za Kozu"

keyboard_arrow_up nach oben