Amtliche Nachrichten 2019

Amtliche Nachrichten 2019

Oktober 2019

28.10.2019, Nutriflex Omega

  • 191030 Nutriflex.pdf33 KRückruf aufgrund von möglichen Abweichungen bezüglich pH-Wert, Färbung und Emulsionsqualität bei einzelnen Beuteln.

24.10.2019, Ulsal lösliche Tabletten

24.10.2019, Ranitidin STADA

23.10.2019, Avonex

  • 191023 Avonex.pdf33 KRückruf einer Charge Avonex aufgrund möglicher Beeinträchtigung der Sterilität

September 2019

26.09.2019, Ranitidin Accord

26.09.2019, Zantac Brausetabletten

26.09.2019, Ranitidin ratiopharm

17.09.2019, Ranitidin 1A Pharma, Ranic Hexal

13.09.2019, Zomig Nasenspray

August 2019

23.08.2019, Lomaherpan Fieberblasen-Creme

01.08.2019, Ropinaest

Juli 2019

03.07.2019, Elotrace

Mai 2019

14.05.2019, Hydal retard

  • 190514 Hydal-retard.pdf33 KVorsorglicher Rückruf von vier Chargen "Hydal retard 24 mg Kapseln" aufgrund der geringen Wahrscheinlichkeit, dass überfüllte Kapseln verpackt wurden.

April 2019

26.04.2019, NaCl- und Glucoseinfusionslösungen

05.04.2019, Parkemed

  • 190405 Parkemed.pdf32 KMögliche Überschreitung der festgelegten erlaubten täglichen Expositionswerte für Blei und Lithium.

März 2019

26.03.2019, Anaestamine

11.03.2019, Tetraspan, Venofundin

  • 190311 Tetraspan-Venofundin.pdf39 KAufgrund der Aufhebung der Zulassungen von „Tetraspan 60 mg/ml Infusionslösung“ und „Venofundin 60 mg/ml Infusionslösung“ müssen alle am Markt befindlichen Packungen zurückgerufen werden.

Februar 2019

21.02.2019, Vantobra

  • 190221 Vantobra.pdf37 KAufgrund der Aufhebung der Zulassung müssen alle am Markt befindlichen Packungen zurückgerufen werden.

15.02.2019, Sprycel 100 mg Filmtabletten

  • 190215 Sprycel Haematopharm.pdf89 KVorsorglicher Rückruf von drei im Parallelvertrieb gehandelten Chargen aufgrund unklarer Dokumentation der Lieferkette.

Erstellt am: 15.02.2019 | Geändert am: 30.10.2019

© Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen
nach oben