Sicherheitsinfo (DHPC)

Bitte beachten Sie, dass die Schreiben im Bereich „Sicherheitsinformationen (DHPC - Direct Healthcare Professional Communication)“ den Stand der Information zum Zeitpunkt der Veröffentlichung widerspiegeln. Es findet keine nachträgliche Änderung dieser Schreiben statt.

Grundlage: EMA Guideline

  • Wichtige Information des Bundesamtes für Sicherheit im Gesundheitswesen
    über potenziell niedrigen Füllstand der Durchstechflasche und wichtige
    Informationen zur Gebrauchsanweisung
    27.05.2024
  • Wichtige Information des Bundesamtes für Sicherheit im Gesundheitswesen
    über ein leicht erhöhtes Risiko für venöse Thromboembolien bei Frauen, die
    kombinierte hormonale Kontrazeptiva anwenden, die Chlormadinonacetat
    und Ethinylestradiol enthalten
    26.03.2024
  • Wichtige Information des Bundesamtes für Sicherheit im Gesundheitswesen über lebensbedrohliche und tödliche Arzneimittelwechselwirkungen zwischen Paxlovid und bestimmten Immunsuppressiva, einschließlich Tacrolimus
    25.03.2024
  • Wichtige Information des Bundesamtes für Sicherheit im Gesundheitswesen
    über das mögliche Risiko für neurologische Entwicklungsstörungen bei
    Kindern von Vätern, die in den drei Monaten vor der Zeugung mit
    Valproinsäure behandelt wurden
    21.02.2024
  • Wichtige Information des Bundesamtes für Sicherheit im Gesundheitswesen über die Verlängerung der Haltbarkeit von Paxlovid (Aktualisierung der Chargennummern)
    29.12.2023
  • Wichtige Information des Bundesamtes für Sicherheit im Gesundheitswesen über Information zur Gebrauchsanweisung bei der Vorbereitung der Injektion von LEQVIO
    19.12.2023
  • Wichtige Information des Bundesamtes für Sicherheit im Gesundheitswesen
    über Packmittel, die durchgängig in englischer Sprache verfasst sind
    29.11.2023
  • Wichtige Information des Bundesamtes für Sicherheit im Gesundheitswesen
    über die Einstellung der Herstellung von Integrilin (Eptifibatid)
    29.11.2023
  • Wichtige Information des Bundesamtes für Sicherheit im Gesundheitswesen
    über ein dosisabhängiges erhöhtes Risiko für Vorhofflimmern bei Patienten
    mit etablierten kardiovaskulären Erkrankungen oder kardiovaskulären
    Risikofaktoren bei der Anwendung von Omega-3-Säure-Ethylester
    13.11.2023
  • Wichtige Information des Bundesamtes für Sicherheit im Gesundheitswesen: Warnung vor gefälschten Ozempic® (Semaglutid) und Saxenda® (Liraglutid) Fertigpens
    02.11.2023
  • Wichtige Information des Bundesamtes für Sicherheit im Gesundheitswesen
    über die Verlängerung der Haltbarkeit von Xevudy (Sotrovimab) auf 30
    Monate
    25.10.2023
  • Wichtige Information des Bundesamtes für Sicherheit im Gesundheitswesen
    über einen Lieferengpass bei Trulicity (Dulaglutid)
    23.10.2023
  • Wichtige Information des Bundesamtes für Sicherheit im
    Gesundheitswesen: Lieferung von Simulect 20-mg-Packungen, die nur eine
    Durchstechflasche mit Basiliximab-Pulver ohne die Ampulle mit Wasser für
    Injektionszwecke (WFI) enthalten
    28.09.2023
  • Wichtige Information des Bundesamtes für Sicherheit im Gesundheitswesen über die Möglichkeit des Auftretens von Bruchstellen an den Vaxneuvance Fertigspritzen
    22.09.2023
  • Wichtige Information des Bundesamtes für Sicherheit im Gesundheitswesen über eine sicherheitsrelevante Anpassung der Fach- und Gebrauchsinformation von Standacillin - Pulver zur Herstellung einer Injektions-/Infusionslösung (Ampicillin)
    28.08.2023
  • Wichtige Information des Bundesamtes für Sicherheit im Gesundheitswesen
    über einen Lieferengpass von Sabril (Vigabatrin)
    16.08.2023
  • Wichtige Information des Bundesamtes für Sicherheit im Gesundheitswesen über die Verlängerung der Haltbarkeit von 9 Monate auf 12 Monate von Nuvaxovid-Injektionsdispersion, COVID-19-Impfstoff
    08.08.2023
  • Wichtige Information des Bundesamtes für Sicherheit im Gesundheitswesen über die Verlängerung der Haltbarkeit auf 24 Monate von COMIRNATY (Covid-19 Impfstoff)
    07.08.2023
  • Wichtige Information des Bundesamtes für Sicherheit im Gesundheitswesen über potentiell fehlende Packungsbeilagen in den Faltschachteln von Hemlibra (Emicizumab) und Phesgo (Pertuzumab/Trastuzumab)
    07.08.2023
  • Wichtige Information des Bundesamtes für Sicherheit im Gesundheitswesen über
    Lieferengpässe bei „Victoza Injektionslösung“ und „Saxenda Injetionslösung“ ab
    September 2023
    01.08.2023
Email

Rückfragehinweis