WNV Italien - Update

Sicherheitsinformation | Blut & Gewebe | 07.09.2020

Dem Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen wurde von der italienischen Behörde mitgeteilt, dass in der Provinz Asti (Region Piemont) eine humane WNV-Infektion verzeichnet wurde, weshalb auch in dieser Region die ID WNV NAT Testung eingeführt wurde.

Landesweit werden in Italien SpenderInnen, die sich zumindest eine Nacht in der angeführten Region aufgehalten haben, für 28 Tagen von der Spende ausgeschlossen.

Um entsprechende Beachtung in den Anamnesegesprächen und Spenderselektionen wird daher gebeten. Dieses Schreiben entspricht dem aktuellen Informationsstand des BASG. Sobald weitere Informationen vorliegen, werden diese bekannt gegeben.

keyboard_arrow_up nach oben